Neue Hochzeitswiese in Urdenbach

Auf dem Standesamt beginnt alles: Dort erfahren Hochzeitspaare, wie sie zu einem Baum auf der Hochzeitswiese kommen. In enger Zusammenarbeit mit dem Gartenamt der Landeshauptstadt bietet der gemeinnützige Verein PRO DÜSSELDORF e.V. den Paaren die Auswahl unter acht heimischen Obstsorten.

2006 wurde die erste Hochzeitswiese bepflanzt. Zwei weitere kamen im Osten Düsseldorfs dazu. Insgesamt 300 Paare legten ihre Ehe mit den Wurzeln eines wachsenden Baumes in die Erde - ein schönes und außerordentliches beliebtes Symbol. Nun waren die vorhandenen Hochzeitwiesen ausgebucht. in Kooperation mit der Stadt Düsseldorf hat PRO DÜSSELDORF e.V. im in diesem Jahr eine neue Hochzeitswiese in der Urdenbacher Kämpe vorbereitet.

Am Samstag, 23. April 2016 ist es nun wieder soweit. Bei die 13. Pflanzaktion werden mit den Hochzeitspaare die neuen Hochzeitsbäume.

 

Hier der Flyer für fünfte Hochzeitswiese

Flyer Hochzeitswiese 2015







Copyright © 2016