Die Abgrenzung

PRO DÜSSELDORF wird immer wieder gefragt, ob denn nicht die Sorge besteht, aufgrund der vordergründigen Namensähnlichkeit mit politischen Aktivitäten am rechten Rand belastet zu werden. PRO DÜSSELDORF verneint dies stets.

Dafür gibt es gute Gründe. Die Düsseldorfer Initiative wurde 1996 gegründet. Sie hat sich seitdem ein eindeutiges, unverwechselbares Profil geschaffen. Und sie besetzt dank des Eintrags im Vereinsregister den Namen.

Es gibt keinen Grund, Extremisten den Weg zu ebnen. Das hat PRO DÜSSELDORF immer wieder erklärt. Und tatsächlich konnten die Extremisten angesichts dieser Haltung ihre Werbemasche im Falle Düsseldorf nicht fortsetzen.








Copyright © 2016