Auf der Hochzeitswiese ein Bäumchen pflanzen: Wer traut sich?

Alter Brauch neu belebt

Im vorindustriellen Zeitalter war es ein beliebter Hochzeitsbrauch, dass die Brautleute gemeinsam einen Obstbaum pflanzten. Dieser Vorgang symbolisierte die Erwartung einer langen Ehe und die Hoffnung auf Fruchtbarkeit. Pro Düsseldorf hat diesen Brauch wieder aufleben lassen.

Und so funktioniert das …

Nach der Anmeldung und der erfolgten Spende von 300,- Euro wird den Paaren auf öffentlichen Grund ein junger, bereits angewachsener Obstbaum in feierlichem Rahmen als Paten übergeben. Pro Düsseldorf lädt dazu einmal im Jahr, meist im Spätherbst, die Paare und ihre Angehörigen zu einem stimmungsvollen Umtrunk ein, um die Übergabe zu feiern.

Die Paare können sich im Rahmen der Anmeldung für die „Hochzeitswiese“ ihre Wunsch-Obstsorte – Apfel oder Birne – aussuchen.

Ein Namensschild aus Messing, das auf einem Holzpflock vor dem Baum angebracht wird, informiert über die Namen des Paares und über das Datum der Eheschließung. Die Paare können ebenfalls im Rahmen der Anmeldung für die „Hochzeitswiese“ ihren Wunsch-Text für die Gravur des Namensschildes festlegen. 

Die vorherige Pflanzung und die regelmäßige Pflege dieser Obstbäume erfolgt durch das Gartenamt.

Wenn der Paten-Baum Früchte trägt, können die Paare diese jedes Jahr ernten.“

Dreck Weg Tag Teilnehmer
Apfelbaum

Was wurde bisher erreicht?

Seit dem Jahr 2006 wurden in Düsseldorf über 330 Hochzeitsbäume gepfl anzt. Die erste Hochzeitswiese entstand am Hexhof.

Schon bald war diese Wiese „ausgebucht“ – und neue Grundstücke mussten her. Mittlerweile verteilen sich die Hochzeitsbäume wie folgt: Hexhof (50), Winnenberg (112), Rotthäuser Weg (99), Rotthäuser Bachtal (30) und Urdenbacher Kämpe (41). Die jüngste freigegebene Wiese liegt in Hubbelrath.

Drei Tipps für einen Baum auf der Hochzeitswiese als Geschenk

Geschenk

Ein sinnvolles Geschenk mit Symbolwert

Sie können den Baum auch an ein Hochzeitspaar verschenken – ein sinnvolles Präsent mit hohem Symbolwert.

Ein schönes Plätzchen

Suchen Sie sich ein schönes Plätzchen aus!

Das Gartenamt ist der zentrale Partner. Die Mitarbeiter informieren gerne über Standorte und Obstsorten.

Ein Fest

Wir machen ein Fest daraus

Zum Pflanzfest werden alle Paare, die einen Baum auf einer Hochzeitswiese haben, eingeladen – es gibt unter anderem Saft von selbst geernteten Äpfeln.

Bildergalerie

Unser Hochzeitswiesen-Flyer –
Alle Informationen zum Downloaden

Hier finden Sie alle Informationen und Kontakte zum Downloaden.

Flyer-Download
Flyer

Pro Düsseldorf LogoPro Düsseldorf e.V.
c/o Messe Düsseldorf GmbH
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf

Telefon 0211 45 60 666
Mail info@pro-duesseldorf.de
Web www.pro-duesseldorf.de

Schreiben Sie uns